Startseite
Wir über uns
Konzerte und Termine
Aktuelles
Kontakte




02.09.2017     19.30 Uhr              IGM Gemeinschaftskonzert mit den Klangfreunden Nochen, dem Aggerchor Loope und Allegra Musica e.V.

Open Air mit der "Interessengemeinschat Musik" (IGM) und Chören der Region
Mehr unter Benze Fotografie


10.09.2017            Freunde-Konzert u.a. mit Allegra Musica im Autohaus STEIN Uhrzeit folgt



08.10.2017    17.00 Uhr Konzert bergischer Kammerchöre Ratinger Musikschule


08.12.2017    18.30 Uhr Patrozinium Pfarrkirche St. Bruno in Köln-Klettenberg
15.12.2017    18.00 Uhr „Kölsche Weihnacht“ Gummersbach St. Franziskus
17.12.2017    18.00 Uhr Adventskonzert Pfarrkirche „Herz-Jesu“ Loope mit MV Loope und Kirchenchor „Cäcilia“ Loope

Weitere Infos und Plakate folgen!



08.07.2017   15.30 Uhr Sommerfest in der KiTa Heidepänz Troisdorf

Hier das Programm: 
1. Unsre kleine Nachtmusik
2. Sing and Swing (Kanon)
3. Air
4. What a wonderful world
5. Barbar' Ann
6. In unserm Veedel

Die Heidepänz freuten sich riesig und wirkten tatkräftig mit beim  "Heidepänz-Lied“





S. auch Artikel unter Benze Fotografie


06.05.2017    11.00 Uhr "Offenes Singen im Mai“ Loope Fries-Platz

Mit dem "Offenen Singen im Mai" den Wonnemonat musikalisch zu begrüßen ist mittlerweile eine schöne Tradition.

Mit viel Sonne und der kräftigen Unterstützung aller Gäste bedanken wir uns herzlich!

Was brauchen wir mehr!

SA 06.05.2017 17° / 3° sonnig 5 % 12 h gefühlt 18° / 18°



am 23. Dezember 2016 ab 18.00 Uhr

Am 23.12.16 veranstaltet das Hammerwerk zum ersten Mal einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt.
Zur Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest zelebriert man  in einem gemütlichen Ambiente einen wunderschönen Abend für die ganze Familie.
Für die Kleinen gibt es ein nostalgisches Kinderkarussell, Kinderpunsch und Stockbrot am Lagerfeuer. Der Nikolaus wird uns natürlich auch besuchen und kleine Überraschungen verteilen.
Für die Großen gibt es leckeren Glühwein und Glühbier, Feuertonnen zum aufwärmen und Nagelklötze.
Die Küche versorgt Sie mit einem großen Spanferkel vom Grill, Bratwürsten und Pfannenchampignons. Zuckerwatte, Bratäpfel und Waffeln dürfen natürlich auch nicht fehlen.
An weihnachtlich geschmückten Holzhütten gibt es auch noch viele schöne Dinge zu bestaunen. Handgemachte Schmuckboarde, Ketten, Armbänder und Dekoartikel aus Holz, selbstgemachte Marmeladen und Honig, Wohnraumaccessoires aus Stahl, Steinskulpturen und vieles mehr.
Hier findet sich sicher auch noch ein Geschenk für die "Lastminute-Weihnachtsmänner"!
Musikalisch abgerundet wird der Abend vom Musikverein Loope und dem Chor Allegra Musica.
Wir freuen uns sehr mit dem Team vom Hammerwerk auf regen Besuch und
wünschen ein schönes, gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 


16. Dezember 2016 19.00 Uhr
Kölsche Weihnacht „St. Franziskus“ Gummersbach



Sonntag, 18. Dezember 2016
Adventskonzert mit Kirchenchor Cäcilia Loope und dem Musikverein Loope in der Pfarrkirche „Herz-Jesu" Loope



Sonntag 30.Oktober 2016 11.00 Uhr

 

"Mer jon et Matt hu" sagte der alte Lindlarer, wenn er entlang der Kirche auf den alten Jägerhof zuging.
Die alten Pflastersteine zeigten ihm den Weg zum Kirchplatz. Diesen nannte man damals den "Matt".



Sonntag 25.September 2016 16.00 Uhr
Chorkonzert „Singen macht Freu(n)de – Ein buntes Chorkarussell“ im Rahmen des Bergischen Chorfestes in der Aula des Schulzentrums in Bielstein

  
 

 

 





Oberberg Aktuell

Benze Fotografie


Sonntag, 05. Juni 2016 18.00 Uhr
Konzert „SOUND of POP“ Aggertalklinik in Engelskirchen

 



Samstag, 21. Mai 2016 10.30 Uhr
Ein offenes Singen zum Mitmachen auf dem Fries-Platz in Loope.
Neben volkstümlichen Kanons und Liedern wird auch eine kleine Kostprobe des bevorstehenden Konzerts in der Aggertalklinik Engelskirchen präsentiert.
 Oberberg Aktuell



Auch in 2015 haben wir uns an der Videoaktion WDR3nachten beteiligt
"Wie klingt Ihr Gloria?"

So klingt unser Gloria der Engel!
"Hört der Engel helle Lieder"

WDR 3

Was wären wir ohne unseren Hobbyfilmemacher Guido Hübner.
Herzlichen Dank!


 

---------------


 

Freitag 04.Dezember 2015 19:00 Uhr

Kölsche Weihnacht  in Rösrath Christuskirche Forsbach, Rösrath, Bensbergerstr. 234

Texte und Lieder in kölscher Mundart:
besinnlich und heiter, fröhlich und mal auch ernst, auch zum Mitsingen,
mit Monika Kampmann und Ingrid Ittel-Fernau
als Gast
Chor " Allegra Musica" Ltg Christiane Hoffmann

Eintritt: frei
Spende erbeten


Freitag 18.Dezember 2015 19:00 Uhr

Kölsche Weihnacht in Gummersbach St. Franziskus, Moltkestr. 4

Texte und Lieder in kölscher Mundart:
besinnlich und heiter, fröhlich und mal auch ernst, auch zum Mitsingen,
mit Monika Kampmann und Ingrid Ittel-Fernau
als Gast
Chor " Allegra Musica" Ltg Manfred Schümer

Eintritt: frei
Spende erbeten




Guten Tag liebe Fans von Allegra Musica,

wir haben es geschafft --- sind in WDR 3nachten tatsächlich in der grossen Auswahl!

WDR 3nachten: "O du fröhliche" - die Collage! ... und auch in Langfassung könnt Ihr uns sehen und hören.

WDR 3

Besonders stolz sind wir auf unseren Chorleiter Manfred Schümer, der uns das Lied "O du fröhliche, o du selige" auf der Fahrt von Köln nach Loope anläßlich dieser Aktion neu komponiert hat.
Eine Super Leistung!!! Danke!!!!

Noch ein Highlight:

24.12.2014 11.30 Uhr "Chor der Woche"
Allegra Musica (Engelskirchen) im Deutschlandradio Kultur

"Engelskirchen sei die Heimat des Christkindes, sagt Chorsprecher Paul Remmel.

Und doch beschäftigt sich der Chor nicht nur mit Advents- und Weihnachtsliedern. Sein Repertoire umspannt vier jahrhunderte vom Madrigal der Renaissance bis zu den Chören aus Opern, Operetten und Musical aus der jüngsten Vergangenheit."

Im Deutschlandradio Kultur waren wir am 24.12.2014 11.30 Uhr zu hören und zu sehen.

 


Sonntag, 30.08.2015 Chorkonzerttag in der neuen Orangerie, in kleineren Schlossräumen und an verschiedenen Plätzen in den Parkanlagen des wiedereröffneten Schlosses Homburg.

Veranstalter:
Bergisches Chorfest

-------------------


Sonntag 31.5.2015 Konzert in der "kleinen Philharmonie" der Aggertalklinik in Engelskirchen unter dem Motto "Singen im Mai" u.a. mit Allegra Musica e.V.

Veranstalter:
Bergisches Chorfest

 

-------------


Samstag 9. Mai 2015 um 11.00 Uhr
damit die Looper Bevölkerung (und Umgebung) uns besser kennenlernt, war das "Offene Singen im Mai" eine gute Gelegenheit bei (entgegen aller Ankündigung) schönem Wetter nicht nur unsere Mai-Lieder zu präsentieren, sondern gemeinsam mit interessierten Gästen den Mai zu besingen.

Es war eine gelungene Veranstaltung auf dem "Fries-Platz" in Loope, wofür wir uns an dieser Stelle bei allen Akteuren recht herzlich bedanken.

Natürlich war die Maibowle das passende Getränk nach dem kräftigen Gesang!
"Der Mai ist gekommen......."

 


 

 

 

 

------------



Sonntag 21.12.2014 17.00 Uhr
Adventskonzert mit dem Kirchenchor Cäcilia Loope und dem Musikverein Loope in der kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul in Engelskirchen

Die Renovierung der Pfarrkirche "Herz-Jesu" Loope war zu diesem Zeitpunkt
leider noch nicht komplett abgeschlossen.



Freitag 19.12.2014 19.00 Uhr
Kölsche Weihnacht in Gummersbach, in St. Franziskus, Moltkestr. 



Allegra Musica singt am 12.12.2014 um 18.45 Uhr

 

 

 


Am 9. November 2014 sollte Kathy Kelly mit Allegra Musica auf ihrer
Gospel European Tour um 18.30 Uhr in der "Kleinen Philharmonie" der Aggertalklinik in Engelskirchen singen.

Leider hat Kathy Kelly abgesagt.
Um unser Publikum nicht noch mehr zu verärgern, haben wir uns entschlossen die Eintrittgelder zurück zu erstatten und das Konzert ohne Kathy Kelly zu organisieren.

Ein voller Erfolg!

Oberberg aktuell

Hier unser Programm!

 

 


Sonntag 11. Mai 2014 - 18.00 Uhr "Allegra Musica goes Cinema"
Konzert "Filmmusik" in der "Kleinen Philharmonie" in der Aggertalklinik in Engelskirchen

 

Sonntag 2. Juni 2013 - 18.00 Uhr "R(h)einfahrt musikalisch" mit dem Aggerchor Loope in der "Kleinen Philharmonie" in der Aggertalklinik in Engelskirchen 


Sonntag 14. April 2013 - 16.00 Uhr  10. Wiedenester Kaffee-Konzert


 


Chorkonzert in der Aggertalklinik am Sonntag den 28. Oktober 2012 18.00 Uhr

Freundschaftsingen mit den Gastchören Singkreis "Dörspetal" aus Wiedenest und dem Gospelchor "sine nomine" aus Engelskirchen



Sonntag, 30.9.2012 - 13:00 Uhr  "Bergisches Chorfest" 
BergischesChorfest

Schloßhof Schloss Burg/Wupper

als Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Schlossbauverein Burg/Wupper im Rahmen seiner 125 Jahrfeier. Das Motto lautet: Lieder der Völker

Mitwirkende Chöre

MGV Niederwermelskirchen - Allegra Musica e.V. Engelskirchen - Auftritt  13.30 Uhr - MGV Dhünn und Quartettverein "Blüh auf" Grünenbäumchen -Vaillant Werkschor "MGV Osterhase" Remscheid - Männerchor Radevormwald - Frauenchor "DaCapo" Wuppertal - Männerchor Flügelrad Wuppertal - Chor "Makwaya" Düsseldorf -  - Männerchor 1844 Wermelskirchen - Männerquartett Herkenrath - Chorakademie Bergisch-Land e.V. "Tonart" Solingen - Bläsergruppe

Moderation
Claudia Rübben-Laux
Veranstaltungsort
Schloßhof Schloss Burg/Wupper


Sonntag, 30.9.2012  Goldener Oktober in Engelskirchen

16.15 Uhr Auftritt Allegra Musica



Kulinarisch musikalisch - Häppchen für die Ohren

Am 12. Mai 2012 bereitete unser Chor "Allegra Musica" dem Publikum in unserem Früjahrskonzert in der "Kleinen Philharmonie der "Aggertalklinik" einen genussvollen Abend. Vor vollem Haus eröffneten wir mit unserem Chorleiter Manfred Schümer am Flügel schwungvoll den Abend mit Lortzings „Hoch lebe die Freude“ aus „Zar und Zimmermann“. Ein vielseitiger Querschnitt durch die Musikgeschichte führte den Zuhörer über den spätmittelalterlichen Kölner Markt, erzählte aus dem Laurenzgittergässchen, wo „De Winanz ... ‘nen Has‘ em Pott“ (Ostermann) han, und machte Rast in der „Kaffeebud“ (Bläck Fööss), in der Thomas Remmel einen brillanten Vorsänger abgab.

Alte und neue Chorsätze, z.T. in Arrangements des Chorleiters, handelten von Mango und Eisbein sowie von Kraut und Rüben und besang das Lob der Kartoffel; in mehrstimmigen Kanons beteiligte sich das begeisterte Publikum.

Besonderen Applaus erhielt der Kinderchor „Die Notenhüpfer“ unter Leitung der Seelsorgebereichsmusikerin des kath. Pfarrverbandes Engelskirchen Frau Christiane Hoffmann, der einige Lieder aus seinem modernen geistlichen Repertoire sang und anschließend mit uns den fetzigen Song von Theodor dem Krokodil vortrug. Klavierstücke von Bach, Tschaikowsky und Debussy, gespielt von Manfred Schümer, sowie von Friedhelm Dudak genussvoll und mit Augenzwinkern vorgetragene Gedichte sorgten für die notwendige Lockerheit und Abwechslung.

Eine besondere Note brachte in diesen Abend eine die Konzertvorträge originell illustrierende Diashow, hervorragend präsentiert von Herrn Peter Grötzschel.

Wir bedanken uns bei unserem begeisterten Publikum für den langanhaltenden Applaus, für die Unterstützung durch die Aggertalklinik, stellvertretend bei Frau Sabine Schwamborn und Frau Petra Eichner und bei den Pressevertretern Herrn Christian Benze und Herrn Michael Gauger.

"Himmlisch Fit" -- Chorkonzert in der Aggertalklinik am Samstag  den 12.5.2012


Mit einem vielseitigen Streifzug durch fünf Jahrhunderte Chorgesang gestalten wir unser diesjähriges Konzert im Rahmen der Gesundheitswoche "Himmlisch Fit" unter dem Motto "kulinarisch musikalisch - Häppchen für die Ohren".

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!


Weihnachtsbasar in der Aggertalklinik, Mittwoch 14.12.2011 18.30 Uhr Konzert im Veranstaltungssaal

Christkindmarkt 2011 in Engelskirchen, Samstag 10.12.2011 20.15-21.00 Uhr

2. Kaffeehauskonzert des MGV-Loope am 25. September 2011

Wir sind dabei! Sie sicher auch! Der MGV und Allegra-Musica freuen sich mit Ihnen auf einen Nachmittag mit bekannten Rock- und Pop-Oldies!



Sommerfest der Lichtbrücke am 26. Juni 2011

Feiern und Helfen mit der Lichtbrücke

Um 16.00 Uhr singen wir einige Stücke aus unserem umfangreichen Repertoire!





Chorkonzert in der Aggertalklinik am Sonntag den 8. Mai 2011

Das Konzert in der Aggertalklinik in Engelskirchen am 8. Mai 2011 Muttertag war das Richtige für alle Klassik-, Operette- und Pop-Fans.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Verantwortlichen der Aggertalklinik, bei unserem Dirigenten Manfred Schümer, bei den zahlreichen Besuchern und bei unserem Haus- und Hoffotografen Michael Gauger.


 



Das Programm aus "Zauber der Nacht":

Allegro aus "Eine kleine Nachtmusik"* (W.A.Mozart)
Uns´re kleine Nachtmusik (Arr.: L.Maierhofer)
O du stille Zeit (C.Bresgen)
Komm, Trost der Welt (Ch.Lahusen)
What a wonderful world (Arr.: N.Hanf)
In stiller Nacht (J.Brahms)
"Mondschein-Sonate"* (L.v.Beethoven)
Zigeunerleben op.29,3 (R.Schuimann)
O süßer Mond aus "Die lustigen Weiber von Windsor" (O.Nicolai)
Dat du min Leevsten büst (Arr.: Manfred Schümer)
Tonight aus "West Side Story" (L.Bernstein)
Nocturne Es-dur op.9,2* (F.Chopin)
Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da
aus "Tanz auf dem Vulkan" (Arr.: C.Gerlitz)
Im Park op.130b (H.Kratochwil)
Fisches Nachtgesang (M.Evanzin)
The Lion sleeps tonight (Arr.: C.Gerlitz)
Jode Naach (Bläck Fööss)
Ade zur guten Nacht (Arr.: K.Marx)
Goodnight sweetheart (Arr.: R.Rund)

                                                                                                                                          

Engelskirchener Christkindmarkt 2010 am 10. bis 12. Dezember




Allegra Musica singt am 11.12.2010 um 16.00 Uhr und sorgt mit für weihnachtliche musikalische Unterhaltung auf der Bühne.

4.12.2010 14.30 Uhr Weihnachtsfeier des St.Josef-Hauses und des DRK 


Wir singen um 16.40 Uhr und ........ der Nikolaus singt mit!


20.6.2010 13.00 Uhr in Bonn Kaiserpassage CANTABONN 2010 Vokalfestival

Nach vier Jahren präsentiert sich CANTABONN, das Bonner Vokalfestival, zum dritten Mal nach 2003 und 2006 mit einem vielfältigen Programm der interessierten Öffentlichkeit. In der Zeit von 18. bis 26. Juni stehen sämtliche Zeichen der Stadt auf Chor- und Ensemblegesang in all seinen Facetten.

2010 widmet sich das Festival dem Thema „INS LICHT“. Dank facettenreicher Interpretationsmöglichkeiten verspricht die inhaltliche wie musikalische Ausarbeitung des Mottos durch die teilnehmenden Chöre einen vielseitigen Musikgenuss. Das Motto des Festivals  soll jedoch gleichzeitig seinen Anspruch auf ein neues inhaltliches Konzept festlegen: Im Mittelpunkt der Konzertprogramme soll vorwiegend neue oder wenig bekannte Chormusik samt innovativer Aufführungsformen stehen.

 

Neben dem Bonner Kammerchor, Vox Bona, BonnSonata, dem Schedrik-Chor, Bonn Voice, Bonner Jazzchor, Diaphonisches Vokalensemble und dem Collegium Musicum präsentiert sich auch Allegra Musica e.V. 



-----------------------------------------------------------------------

13.5.2010 NRW Adelstag in der Malteserkommende in Ehreshoven

Während andere Vatertag feierten und durch das schöne bergische Land wanderten, sang Allegra Musica in "Stammbesetzung" auf dem NRW Adelstag in der Malteserkommende in Ehreshoven in Anwesenheit des Prinzen von Liechtenstein.


-----------------------------------------------------------------------

20.3.2010 Wer diesen Auftritt versäumt hat, hat was verpasst!


Die ev. Kirche in Honrath bietet eine tolle Akustik und von dieser konnten sich die Gäste, die dankenswerter Weise sehr zahlreich erschienen sind, überzeugen lassen.

Wir boten bei unserem ersten öffentlichen Auftritt mit den Stücken "Sombody loves me" (Musik: George Gerswin 1898-937), "Your shining eyes" (Musik.Thomas Bateson um 1570-630) "Greensleeves" (Musik: Trd. aus Schottland um 1580) "Come again" (Musik: John Dowland 1562-1625) "Bourrée for W.A." (Frei nach Leopold Mozart (1719-1787) "Only you" (Musik: V.Clarke) " I don't know how to love him "(Musik: Andrew Llyod Webber 1948) und "The lion sleeps tonight" (Musik: G.Weiss/H.Peretti/L.Creator) den Einstieg in einen kurzweiligen und für alle Beteiligten einen erfolgreichen Abend.

Der Chor O-Ton Overath begeisterte nachfolgend mit seinem Repertoire das Publikum, dass sich mit langanhaltendem Beifall bedankte.

Anschließend verzauberten sieben junge Kölner Frauen mit ihren Musikern die Zuhörer. Die Tsaziken entlockten mit ihren Stimmen neue Klänge, die man in unseren Breitengraden selten (oder nie) zu hören bekommt. Unsingbares zum Klingen bringen, dass stellten die Tsaziken mit Bravour vor.

Es hat uns und auch dem Publikum (so konnte man hören) super gut gefallen! DANKE für den Besuch!





-----------------------------------------------------------------------